Herzlichen Glückwunsch an das Weingut Weegmüller zur besten, trockenen Scheurebe!

Weinjahrgang 2016 in der Pfalz

Kam es in der Pfalz zu ähnlichen Problemen wie in Rheinhessen? Und wurde am Ende doch alles gut?

Weinjahrgang 2016 in Rheinhessen

Wie war es eigentlich, das Weinjahr 2016 in Rheinhessen? Lohnt sich der Kauf des Jahrgangs 2016? Wir fassen den Jahresverlauf zusammen und geben ein Resümee ab.

Weingut Weegmüller - Pfalz

Die Scheurebe vom Weingut Weegmüller ist vielen Weinkennern schon seit langem ein Begriff. Darum war es nicht verwunderlich, dass wir auf der Prowein am Stand von den Damen Weegmüller ein Stelldichein hatten.
Mit Massimo Rattalino aus dem Piemont haben wir nun einen überragenden Winzer aus Italien im Sortiment. Kennerlernen durften wir Massimo auf der Prowein in Düsseldorf.
Nach erfolgreichem Besuch der Forum Vini als Gäste im Jahr 2016 haben wir uns dieses Jahr dazu entschieden, mit einem eigenen Messestand präsent zu sein. Eine spannende Herausforderung, auf die wir uns jetzt schon intensiv vorbereiten.

Weingut Opitz - Burgenland

Michael Opitz lernten wir 2016 auf dem Forum Vini in München kennen. Seine Weine strahlten aus dem restlichen Angebot der Weinmesse wie Sterne in einer dunklen Nacht. Wir verstanden uns auf Anhieb.

Weinbaudomäne Kohll-Reuland

Als einen der ersten neuen Weingüter freut es uns Kohll-Reuland aus Luxemburg begrüßen zu dürfen. Persönlich lernten wir den Kellermeister Frank Keyser schon letztes Jahr kennen.

Serbische Weine - ein Geheimtipp

Warum serbische Weine? Weil andere Länder ein Sammelsurium von den unterschiedlichsten Reben und traditionellen Vinifizierung sind. Wir wollen keinen Mainstream bieten, darum serbische Weine!

ProWein 2017

Nachdem Andi schon 2016 auf der ProWein in Düsseldorf war, hatten wir uns für 2017 vorgenommen in 3 Tagen außergewöhnliche Winzer zu finden. Auf der weltgrößten Weinmesse, mit über 6.500 Aussteller aus mehr als 60 Nationen ist das natürlich eine große Herausforderung. Wie sollten wir das bloß angehen?
2 von 3