Massimo Rattalino Barolo DOCG Trentacinque35 Bussia 2012

45,90 € *
Inhalt: 0.75 Liter (61,20 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Bestand: 6 Flasche(n)
  • 10164
Ein dunkles Kirschrot mit orangenen Reflexen erscheint im Glas. Es ist deutliche Viskosität... mehr
Produktinformationen "Massimo Rattalino Barolo DOCG Trentacinque35 Bussia 2012"
Ein dunkles Kirschrot mit orangenen Reflexen erscheint im Glas. Es ist deutliche Viskosität vorhanden mit Tränen, die sich kaum bewegen.

Intensive Aromen nach verschmolzenen roten Früchten, florale  und animalische Noten wie Kamilleblüte, Steinpilz, Leder und Kaffee.

Im Mund ausbalanciert trocken, gut integrierte Säure, warum, weich und cremig.

Der Rückgeruch ist sehr komplex und kaum für mich beschreibbar, aber definitiv großes Kino! Ziehe zum ersten Mal den Publikumsjoker.

Ich versuche es dennoch... reife rote Beeren, Kirsche, Zitronenzeste, Kaffee, etwas Leder, Schokolade, Röstaromen von Nüssen, getoastete Aromen und noch vielen mehr. Ein wirklich sehr außergewöhnlicher Wein für außergewöhnliche Momente. Diesen Wein sollte man einmal in seinem Leben getrunken haben, ansonsten hat man als Weintrinker etwas verpasst.

Zu fein, um irgendetwas dabei zu essen. Wenn sie aber möchten empfehlen wir Rehrücken oder gebratene, gegrillte Leber mit Nudeln und viele kross angebratene Zwiebeln mit Apfelstücken.

Die Weinreben für diesen Wein kommen aus Monforte d'Alba, sind 30 Jahre alt und liegen auf 300 Meter Höhe. Der Boden besteht aus Lehm und Sand. Die Hangneigung ist süd-südost. Für die Produktion werden 6500 kg pro ha geerntet. Ungefähr 20 % der Trauben werden vor der Weinbereitung halbgetrocknet. Die Trauben bleiben für mehr als 20 Tage auf der Maische. Die Vinifikation erfolgt in Edelstahltanks. Die Fermentationstemperatur liegt zunächst bei 30 °C und wird dann auf 25 °C reduziert. Nach der alkoholischen Gärung und dem Abziehen erfolgt die malolaktische Gärung. Je nach Entwicklung des Weins lagert er in großen Tonneaux für 3 bis 4 Jahren, gefolgt von 6 Monaten in Edelstahltanks und weitere 6 Monate in der Flasche.

Farbe: Rot
Land: Italien
Süße: Trocken
Rebsorten: Nebbiolo
Alkoholgehalt: 14,0 %
Aromen: Floral, Kaffee, Kirsche, Leder, Nüsse, Rote Beeren, Schokolade, Steinpilz
Jahrgang: 2012
Gebiet: Piemont
Tannine: Mittel, Samtig
Ausbau: Edelstahltank, Großes Eichenholzfass
Boden: Lehm, Sand
Körper: Voll
Lagerfähig bis: 2025
Qualität: DOCG
Säure: Mittel
Allergene: Enthält Sulfite
Serviertemparatur: 17 °C
Weiterführende Links zu "Massimo Rattalino Barolo DOCG Trentacinque35 Bussia 2012"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Massimo Rattalino Barolo DOCG Trentacinque35 Bussia 2012"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen