Weedenborn Chardonnay Westhofen 2016

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
12,90 € *
Inhalt: 0.75 Liter (17,20 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 14 Werktage

Bestand: 0 Flasche(n)
  • 10188
Für das Auge brilliert der Wein in blassem Gold mit grünlichem Schimmer. Der Wein verströmt noch... mehr
Produktinformationen "Weedenborn Chardonnay Westhofen 2016"
Für das Auge brilliert der Wein in blassem Gold mit grünlichem Schimmer.

Der Wein verströmt noch ein verschlossenes, dezentes Aroma nach hellem Steinobst, floralen Akzenten und schwachen mineralischen Noten. Wegen seiner Jugend alles noch relativ versteckt und zurückhaltend.

Am Gaumen im ersten Moment relativ weich mit einem spritzigen Ende, trocken mit zarter Fruchtsüße.

Vom Rückgeruch filigran nach Zitrus und Limone, grüner Apfel mit hintergründigen floralen Noten. Im Nachhall im ersten Moment ebenso verschlossen wie in der Nase. Ein Chardonnay mit Kompromiss, sehr ausgewogen, nicht zu fett und nicht zu flach. Fast versteckt sind die Aromen nach tropischen Früchten und gelben Früchten, Nektarine, Birne, Honig und Brioche. Der Wein wird sich sehr spannend entwickeln, da sind wir uns sicher!


Hier nochmals die Beschreibung vom 2015er:
Der Chardonnay Westhofen bestätigt sehr schön die Linie von Gesine Roll, die sie mit ihrer Philosophie und den französischen Lehrjahren verfolgt. Klassischen Chardonnay wie aus dem Burgund, aber harmonisch nach "rheinhessicher" Art, eben Gesine Roll, angebaut.
Der Wein zeigt in der Nase schöne helle, süße Frucht, wie dezente süße Birne, einen Hauch Karamell unterstüzt mit leichter Mineralik.
Im Mund harmonisch, körperreich, ohne fett zu sein. Fruchtig, spritzig unterstützt mit leichter Säure und Mineralik, und einer kleinen Prise Salz. Schön mundfüllend, aromatisch mit einem schönen Schmelz und anhaltend am Gaumen.
Wenn man bedenkt, dass der Wein noch relativ jung ist, kann man sich jetzt schon freuen, wie er erst in 1-2 Jahren schmeckt.
Trinken Sie den Wein um die 11 °C, dann werden die süßen Fruchtaromen und leichten Gebäcknoten bzw. Röstaromen hervorgehoben. Kühler erscheint der Westhofener spritzig und mineralbetonter.
Versuchen Sie ihn zu Geflügel und gebratenem Süßwasserfisch. Helles Coq au Vin (Weißwein) ist ein sehr guter Partner für diesen Wein.

Farbe: Weiß
Land: Deutschland
Süße: Trocken
Rebsorten: Chardonnay
Alkoholgehalt: 13,0 %
Aromen: Apfel, Birne, Floral, Gelbes Kernobst, Honig, Nektarine, Tropische Früchte, Zitrus
Jahrgang: 2016
Gebiet: Rheinhessen
Ausbau: Holzfass
Körper: Mittel
Lagerfähig bis: 2020
Qualität: Ortswein
Säure: Mittel
Allergene: Enthält Sulfite
Serviertemparatur: 11 °C
Lebensmittelunternehmer: Weingut Weedenborn, Am Römer 4-6, D-55234 Monzernheim, www.weedenborn.de
Weiterführende Links zu "Weedenborn Chardonnay Westhofen 2016"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Weedenborn Chardonnay Westhofen 2016"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen